Die Schwalben machen sich auf dem Weg zu euch đŸ„°

Moin moin, ihr Lieben!
Meine Herren, was bin ich froh, dass die BĂŒcherstube einen Teil des Versands der privaten Edition fĂŒr mich ĂŒbernimmt (und dann auch noch versandkostenfrei fĂŒr euch Leser! đŸ„łđŸ€©đŸ€—). So komme ich mit den restlichen Paketen prima klar. đŸ’Ș 😅 Mit etwas GlĂŒck habe ich alle Vorbestellungen bis zum Wochenende signiert ✒ und verschickt 😊! Dann kann es im Hause Benden an die Adventsbastelei und das PlĂ€tzchenbacken gehen. đŸŽ„đŸ•ŻïžđŸŽ…đŸȘ
 
Falls jetzt noch jemand einen signierten WohlfĂŒhlkrimi oder auch eine Detektivgeschichte fĂŒr Kinder und Jugendliche sucht, der schaut in der BĂŒcherstube vorbei (geht auch digital) oder schreibt mir eine Nachricht. 😇 Das bekomme ich vor Weihnachten bestimmt noch hin …
 
Die Lesung in GlĂŒckstadt-Nord gestern war ĂŒbrigens sehr nett. Der Kreis war klein (worĂŒber ich in Anbracht von Corona echt froh war) und dafĂŒr besonders nett. Es war jede Menge Zeit fĂŒr Klönschnack und persönliche Fragen. So liebe ich den Kontakt zu meinen Lesern! đŸ€—đŸ˜ŠđŸ„°.
 
Euch einen schönen Mittwoch!
 
Johanna
 
(Foto: Lesung aus dem rÀtselhaften Kompass als NordStern in der Diakonie)