Hörbuch ist „dämonenfrei“! 😎👿

Moin moin, ihr Lieben!
Die Drachen haben ganze Arbeit geleistet – endlich ist das Hörbuch auch bei audible dämonenfrei (sprich: alle Kapitel sind in der richtigen Reihenfolge – ganz wie es sein soll.  )

Bill legt schon wieder seinen Kopf schief und versucht noch immer herauszufinden, wie der Fehler überhaupt passieren konnte, aber Xavosch rollt nur mit den Augen und faselt mit abfälliger Miene was von „menschlichem Versagen – ist bei der Spezies ja nichts Neues …“

Wie auch immer, zur Feier des Tages habe ich euch eine Linkliste für eine Auswahl von Shops zusammengestellt, bei denen ihr das Hörbuch bekommt. Ich wünsche euch viel Spaß damit!

Habt einen zauberhaften Tag!

Johanna

P.S.: „Salz im Wind“ ist immer noch in den Top 100! Unglaublich, oder? 🥳🤩😎💃🎉

Jetzt gibt es was auf eure Ohren!

Trommelwirbel! 🥁🥁🥁 Der „Zauber des Phönix“ ist DA! 🥳
Heute, am 3. Advent, gibt es etwas auf die Ohren. 🤩
Ach, ihr Lieben, ich freue mich wie eine Zimtschnecke.

Ich danke der lieben Martha Kindermann und er Hörbuchmanufaktur Berlin für die Begeisterung für Sofie und die Drachen 💖🐉! Die kann man raushören. 🥰😘
So, nun spanne ich euch aber nicht länger auf die Folter. Hier geht es zum Buch:
„Nebelsphäre – der Zauber des Phönix“

In den nächsten Tagen wird das Buch auch in diversen anderen Shops auftauchen.  

Na, wer von euch hört heute noch rein? 😍

Euch allen wünsche ich einen schönen dritten Advent!

Johanna

Hörprobe

Moin moin, Ihr Lieben!
Ich durfte bei der bezaubernden Martha Kindermann Mäuschen 🐭 spielen, als sie die ersten Kapitel vom Zauber des Phönix 🐉💖 eingelesen hat. Zwei kleine Schnipsel konnte ich für Euch stibitzen. Beide sind direkt vom Mikro 🎤🎧 – roh und ungemastert – da passiert also noch etwas. 😉
Meine Herren, ich hatte echt Herzklopfen 💓 , als ich sie zum ersten Mal gehört habe ☺️! Hach, Martha passt perfekt für Sofie, oder was meint Ihr?

Das oben ist der erste Schnipsel – wenn Ihr den zweiten auch noch anhören wollt, schaut doch mal auf meinem Youtube-Kanal vorbei (ist eher ein Kanälchen, ich weiß – grins).

Auf alle Fälle vielen Dank an Martha und die Hörbuchmanufaktur Berlin🥰😘😘

Johanna

P.S.: Der Newsletter ist übrigens gestern rausgegangen 
DU hast den Newsletter noch nicht abonniert, würdest es aber gern? Dann melde Dich hier an: 

Lesung in der Bücherstube

Moin, Moin, Ihr Lieben!

In den letzten Monaten habt Ihr mich wegen einer neuen Lesung gelöchert. Jetzt ist es soweit: Im Januar gibt es in der Bücherstube romantische Fantasy auf die Ohren  und dazu gibt es Tee und Kaffee. Beim letzten Mal war es sehr gemütlich – und die Zimtschnecken sind alle weggenascht worden.  Ich denke, ich sollte auch diesmal welche backen… 
Zeit für einen Klönschnack mit Euch plane natürlich auch wieder ein. <3 

Also, wer mag, notiert sich den Termin für meine nächste Lesung  schon mal im Kalender: 

19. Januar 2018 , 20 Uhr

Karten bekommt Ihr direkt in der Bücherstube. Wer sicher gehen möchte, bestellt bei Frau Meyer vor (0 41 24) 93 75 46   – bestimmt machen die sich auch gut unter dem Tannenbaum   Grins.

Ich gehe jetzt Textpassagen aussuchen. Wenn Ihr Wünsche habt, immer her damit!

Euch noch eine schöne Adventszeit.

Johanna

Für mehr Infos und einen kleinen Vorgeschmack schaut gern in den Flyer: 

Indie-Lese-Festival

Moin!

Ich wurde für die Veröffentlichung von „Nelbelsphäre- das Licht des Phönix von Amazon mit dem All-Star ausgezeichnet. Und dann sind gleich zwei Bände der Nebelsphäre als Kindle-Deal beim Indie-Lese-Festival von Amazon dabei. Freu! Wenn das kein Grund ist, auch Band 1 der Kiel-Reihe zu reduzieren.

Im Angebot (Band 1 – Kiel-Reihe) Nebelsphäre – haltlos für 0,99 €
www.amazon.de/gp/product/B00H4E4CZO

Kindle-Deal (Band 2 – Kiel-Reihe) Nebelsphäre – machtlos
www.amazon.de/gp/product/B00H4P8NHG

Kindle-Deal (Band 1 – Lübeck-Reihe) Nebelsphäre – Der Zauber des Phönix
www.amazon.de/gp/product/B01BMVK7Q2

So günstig war die Reihe noch nie. Die Aktion läuft bis zum 8. Februar. Nun aber fix!

So, Ihr Lieben, das reicht an Werbung. 🙂

Amazon hat mich gefragt, warum ich Indie-Autorin geworden bin. Die Frage, die in meinen Augen vorher zu klären wäre, ist, warum ich überhaupt mit dem Schreiben begonnen habe. 😉 Wollt Ihr es hören?

Ja? Dann schaut mal hier. Ich plaudere ein bischen aus dem Nähkästchen für Euch.