Drache zu adoptieren!

Moin Ihr Lieben!
Ich hoffe, Ihr habt die Feiertage gut überstanden und seid gesund und munter ins neue Jahr reingerutscht. Im Hause Benden war es so gemütlich, dass meine Waage jetzt drei Kilo zu viel anzeigt – seufz…

Das Drachenei muss leider bei mir bleiben…

Themenwechsel: Die liebe Maike hat für mich drei Drachen gehäkelt (das sind alles Xavoschs Brüder – zuckersüß, nicht wahr? An dieser Stelle noch einmal 1000 Dank an Maike für diese zauberhafte Überraschung! 💖🐉😘 Du bist ein Schatz!). 
Ein Drache räkelt sich behaglich in meiner Vitrine, sein Brüderchen wird in der Schweiz fachmännisch betüddelt und Nummer 3 möchte von Euch adoptiert werden.
Also, wer von Euch hat Platz, Zeit und Nerven für einen kleinen Wasserdrachen? Bitte bedenkt, dass diese Kerlchen ziemlich dickköpfig sind und viel Liebe brauchen. Wer sich die Aufzucht zutraut, darf bei mir einen Adoptionsantrag stellen. 
Der schönste (und vor allem vertrauenerweckendste) Antrag gewinnt und dann macht sich der kleine Kerl auf den Weg zur neuen Adoptivmama – bzw. papa 😍.

Was musst Du tun?
– Schreib mir bis zum 31. Januar 2019, warum ausgerechnet Du dazu in der Lage bist, den kleinen Blauen aufzuziehen. (Das geht per Mail info(at)johanna-benden.de 📧, per PN, per Kommentar und natürlich auch per Post📨.)
– Sei kreativ dabei. Bedenke, dass ich sicherstellen muss, dass der Drache es gut bei Dir hat. 💖

Bedingungen für die Teilnahme:
– Du bist über 18.
– Du bist einverstanden, dass Dein Adoptionsantrag auf Facebook, Instagram und meiner Homepage veröffentlicht wird und Dein Name dabei genannt wird.
– Dir ist klar, dass der Gewinner nicht ausgelost, sondern ausgewählt wird. (Das Procedere ist also nicht zufällig, sondern von meinem Geschmack abhängig.)
– Das Liken und Teilen des Facebook- bzw. Instagram-Beitrags oder meiner Seiten sind gern gesehen, haben jedoch keinen Einfluss auf Deine Gewinnchancen.
– Weitererzählen ist ausdrücklich erlaubt!

Der Antragsaufruf geht über diese Homepage (www.johanna-benden.de), über Instagram und Facebook, wobei weder Instagram noch Facebook damit etwas zu tun haben. Insgesamt gibt es nur einen Drachen zu adoptieren.

Drachen lieben Bücher! Entsprechend fühlt sich der kleine Blaue in meiner Vitrine sauwohl.

Gewinnspielauflösung

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank an alle, die bei meinem letzten Gewinnspiel mitgemacht haben. Und hier kommt die Auflösung:

Herzlichen Glückwunsch, Uschi!

Die Haushälterin der Lübeck-Reihe heißt ab sofort Ursula. Sie ist der Fels in Margaretas Brandung und hat immer ein offenes Ohr für ihren Schützling. Margareta nennt sie liebevoll Uschi.

Ich habe soeben den Namen im Manuskript ausgetauscht – damit ist es amtlich. Ein paar Passagen habe ich bereits überflogen und muss sagen: Ursula und Uschi passen perfekt in das Stimmungsbild des Romans.

<3 Herzlichen Dank, liebe Uschi, fürs Ausleihen Deines Namens! <3 Ich werde ihn in Ehren halten!

Liebe Grüße
Eure Johanna