Spannendes Interview in der Leserkanone

Moin moin, ihr Lieben!

Kaum flieg die Schwalbe durch den Sturm, schon befragt mich die Leserkanone! 😋 In dem Kurzinterview erfahrt ihr zum Beispiel,

  • wo mir die Idee zu dem Roman kam
  • wie schwierig es für einen Autor ist, wenn ein Protagonist keinen Namen hat und
  • wie ich zum Genrewechsel stehe.

Besonders interessant fand ich das Assoziationsspielchen am Ende 🤩 . Schaut einfach mal rein …

 

Johanna im Mini-Interview

Moin moin, ihr Lieben!
 
Kaum trocknet die erste Urlaubswäsche sauber an der Leine, gibt es schon ein Mini-Interview bei der Leserkanone von mir 😎 . Vielen Dank an Heike Dzemski für die spannenden Fragen! 😘
 
So, nun packe ich weiter Koffer aus und sortiere mich eine Runde. Wenn ihr wollt, gibt es morgen ein paar Schnappschüsse aus dem Urlaub.
 
Johanna
 

Mousse au Chocolat …

Moin moin, ihr Lieben!
Was haben Mousse au Chocolat und Pfannkuchen mit meiner Projektauswahl zu tun? 😋
Was bringt mich zum Schwärmen? 🥰
Und vor allem: Welche Art Lesestoff dürft ihr in der nächsten Zeit von mir erwarten? 🤩
Diese Fragen und noch einige mehr beantworte ich im Interview mit der Leserkanone.de 😃. Vielen Dank noch einmal für die interessanten Fragen!
Euch allen ein schönes Wochenende!
Johanna

Moin moin, ihr Lieben!
Bei der Leserkanone.de gibt es ein Interview mit mir, in dem Nicolle und ich über das Leben in Glückstadt, „Splitter im Nebel“ und meine neuen Projekt schnacken. 🥰🤩🥳 Wer wissen möchte, ob ich in unserer kleinen Hafenstadt noch ungestört einkaufen kann, klickt mal rein .

Euch einen entspannten Vorweihnachtsendspurt 🤔– geht das überhaupt?

Johanna