12! Meine Herren!

Wer hätte das gedacht?! Seit ich 2010 mit dem Schreiben begann, habe ich 12 Romane veröffentlicht und bin sogar hauptberuflich Autorin! Ganz ehrlich, darüber staune ich immer noch und fühle mich als richtiger Glückspilz, dass das alles so gekommen ist. Obwohl ich eigentlich Mathematikerin bin, musste meine Fantasie wohl irgendwo hin. Und das ist dabei herausgekommen:

9 x norddeutsche Fantasy mit Drachen und Romantik:

Kiel-Reihe (3 Bände)
Lübeck-Reihe (4 Bände)
Hamburg-Reihe (2 Bände)

3 Glückstadtromane mit ganz viel norddeutschem Humor

2 x Annas Geschichte (eher für die Großen – mit Liebe)
1 x Der rätselhafte Kompass (ab 10 Jahren aber auch für die Erwachsenen spannend)

Mehr Infos zu den Veröffentlichungen und verschiedenen Formaten findest du hier.

Die Lesung in der Bücherstube

Moin moin, ihr Lieben!

Lesung

Da ich schon von einigen Seiten gefragt wurde, wie es am Freitag war: Die Lesung in der Bücherstube war eine vergnügliche halbe Stunde und viel zu schnell vorbei. Der Klönschnack mit Laule hat mir besonders gut gefallen. Vielen Dank noch mal an  Renate, Inke, Laule und nicht zuletzt an Jürgen, der die Technik so wunderbar professionell im Griff hatte. So macht auch eine Online-Lesung Spaß. Aber ich bin ehrlich: noch viel lieber habe ich es, wenn ich euch alle in der Bücherstube persönlich treffen kann. 

Für diejenigen, die die Lesung wegen des bombastischen Wetters (wurde ja echt mal Zeit, dass die Sonne wieder rauskommt! Aber echt!) verpasst haben, geht es hier zur Aufzeichnung der Lesung:

Der „Gleich-geht-es-los“-Vorspann endet ca. bei 2:42 – danach geht es richtig los.

 

Du willst noch mehr hören?!

Hier gibt es noch ein kleines Vorlesevideo aus dem Kompass – diesmal allerdings bei mir zu Hause:

Alle Videos findest du auf meinem YouTube-Kanal (Achtung, damit verlässt du diese Seite!)

Signierstunde

Die Signierstunde am nächsten Tag war einfach nur klasse. Als ich kurz vor elf in der Bücherstube ankam, warte schon eine Schlange vor dem Buchladen auf mich!

Oha! Nun aber fix!

, habe ich gedacht und ganz schnell meinen Tüdelkram ausgepackt und den Signierstift gezückt.  Besser kann man von seinen Fans nicht begrüßt werden, oder?! Ich bekam sogar Blumen geschenkt – ach, ich bin immer noch ganz gerührt. Vor lauter Aufregung habe ich allerdings ganz vergessen, ein paar Fotos für euch schießen zu lassen. Dafür habe ich die Stunde sehr genossen und zum Schluss war sogar Zeit für einen ausführlichen Klönschnack. Herrlich! 1.000 Dank an alle, die dort waren!

Signiertes Exemplar der privaten Edition kaufen …

Klappentext …
XXL-Leseprobe der privaten Edition …
Blick in die private Edition …

Was andere über das Buch sagen (Oder: Ist das WIRKLCH auch was für Erwachsene?)

eBook auf Amazon …
Taschenbuch (Amazon Edition) …
Hardcover (Amazon Edition) …

Johanna in der Zeitung!

Vielen Dank an Regine Sander von der shz.de für den tollen Artikel!
(Klick aufs Bild für eine große Ansicht)
 
Heute Abend um 19:30 geht es los:
‼️Premierenlesung‼️ aus dem rätselhaften Kompass in der Bücherstube – live via YouTube. 🤩
 
Und morgen ab 11 Uhr dann die
‼️Signierstunde‼️ vor der Bücherstube. 🥳
Wer persönlich kommt, kriegt Tüdelkram geschenkt 😁 wie z.B. die Postkarten, Lesezeichen, Rezepte und Blöcke, die ihr auf dem Bild sehen könnt. Und Klönschnack gibt es auch!
 
Ich freu mich auf euch! 🥰🥳
 
Johanna (schon ganz schön aufgeregt  🙈😅🤩)
 
 
 

Johanna live!

Moin moin, ihr Lieben!

An diesem Wochenende ist es endlich soweit: Ich lese für euch aus dem rätselhaften Kompass und plaudere mit Buchhändlerin Laule über die Hintergründe des Buches. Ach, das wird bestimmt nett! Übertragen wird das Ganze auf YouTube – natürlich kostenlos! – sodass ihr alle mit dabei sein könnt. Nur schade, dass ich euch nicht sehen kann – tja, wir können eben nicht alles haben. Christian, Wiebke, Fiete und Erik machen sich schon mal warm für euch. 🤩🥳😍 

Freitag, 04. Juni, 19:30 Uhr Lesung live aus der Bücherstube auf YouTube

Am nächsten Tag geht es dann genauso gut weiter – bloß 100% analog. Sehen wir und ab 11 Uhr bei der Signierstunde vor der Bücherstube am Fleth 30 in Glückstadt (Tel. 0 41 24 / 93 75 46)? Ich freu mich auf euch! (Bitte denkt dran, eine Tüte Sonnenschein mitzubringen und ’ne Maske sollte auch besser dabei sein 😉☀️!)

Samstag, 05. Juni, ab 11 Uhr Signierstunde vor der Bücherstube 

Du hättest gern ein signiertes Exemplar der privaten Edition, kannst aber leider am Samstag nicht zur Bücherstube kommen? Kein Problem – hier kannst du dir ein Buch reservieren. Gib deine Wunschwidmung einfach im Kommentarfeld der Bestellung an und schon organisieren die Mädels der Bücherstube das für dich.
Falls Glückstadt zu weit weg für dich sein sollte, kannst du dir auch ein Fanpaket versandkostenfrei von der Bücherstube zuschicken lassen. 

Nur nebenbei: So bereite ich mich auf die Lesung vor.

Klappentext …
XXL-Leseprobe der privaten Edition …
Blick in die private Edition …

Was andere über das Buch sagen (Oder: Ist das WIRKLCH auch was für Erwachsene?)

eBook auf Amazon …
Taschenbuch (Amazon Edition) …
Hardcover (Amazon Edition) …

Private Edition: Der rätselhafte Kompass ist da!

Ohauahauaha! Gerade hat GLS geklingelt und mir ein paar Taschenbücher vorbeigebracht – **hüstel**. Auf dem Bild siehst du 300 Stück und das erste wird direkt gelesen! Mann, Mann, Mann, was bin ich froh, dass der Rest der ersten Auflage direkt in die Bücherstube geliefert wurde – wo hätte ich die denn alle lassen sollen?!

Und guck mal: So schick sind die Bücher geworden! Hach, das mit den Glückstadt-Skizzen über den Kapiteln macht zwar echt viel Arbeit, aber ich liebe einfach das Ergebnis. So kann man sich beim Lesen richtig in unsere schöne Stadt träumen, oder?

Video – Johanna zeigt dir die Taschenbücher! …

So, ihr Lieben, ich spiele jetzt Tetris mit den Büchern in meinem Büroschrank und dann signiere ich, was das Zeug hält! Euch einen zauberhaften Start in die kurze Woche!

Halt! Warte, Johanna! Ich hätte gern ein signiertes Exemplar von der privaten Edition vom Kompass! Wo bekomme ich das her?

Das ist kein Problem. Wenn du in Glückstadt und Umgebung wohnst, bekommst das Buch entweder direkt bei mir (Mail an info[at]johanna-benden.de), in der Bücherstube am Fleth, bei MADSS in Krempe oder in der Bootsausrüstung Klingbeil am Hafen. Natürlich gibt es auch überall den Tüdelkram dazu.

Fass du dir das Buch gern schicken lassen möchtest, geht das natürlich auch. Klick hier!

Johanna