Dämonenangriff!

Gut, es werden keine Kreischknochenknacker sein, aber Satanas oder Flüsterlinge haben da bestimmt ihre Finger bzw. Gedanken im Spiel. 🥺👿 Irgendwas will den Phönix am Abheben hindern, anders kann ich mir die technischen Probleme beim Hörbuch nicht erklären!
Benan und Bill sind schon auf dem Weg, ich bin allerdings unsicher, ob die beiden mit ihren kreativen Lösungsansätzen das Problem nicht doch verschlimmbessern. 🤔🙄
Grimmarr meint, ich soll locker bleiben. Sollte das Hörbuch nicht in Kürze reibungslos laufen, würde er den Verantwortlichen einen „freundlichen Besuch“ abstatten. 😈😈 (Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie sehr sein Gesicht bei diesen Worten vor Sarkasmus trieft, oder? Ich habe schon eine Gänsehaut!) Im Zweifelsfall will er seinen befehlsflexiblen Kommandanten mitnehmen.
Ich glaube nicht, dass die beiden Krieger Ahnung von Hörbüchern haben, doch ich denke, dass die Jungs bei audible dann gaaaaanz schnell eine Lösung finden werden, was meint ihr? 😉🙈

Bis dahin bleibt nur eines zu sagen: Falls ihr das Hörbuch schon geladen habt, wartet lieber noch ein bisschen mit dem Hören – wäre doch schade, wenn der Track-Kuddel-Muddel euch die Geschichte vermiest. Sobald alles wieder rund läuft, bekommt ihr die neue Version in eure Bibliothek aufgespielt.
Und natürlich sage ich Bescheid, wenn die Dämonen raus sind  .
Und danke an all diejenigen von euch, die mich freundlich auf die Probleme aufmerksam gemacht haben! Ihr seid die besten

Euch einen schönen Abend – ich gehe jetzt Bücher signieren (Falls ihr euch wundert, warum das so lange dauert: Hey, ihr kennt mich doch! Ich kann nicht kurz – nee, auch nicht bei Widmungen  ).