Chaos

Gegen Ende eines Romans lässt die Ordnung in meinem Büro zu Wünschen übrig.  Egal!
Für alle Ungeduldigen unter Euch:
Heute habe ich Seite  470 zu fassen (126.470 Wörter). Gestern gegen Mitternacht  habe ich die wichtigste Szene des Buchs unter Dach und Fach gebracht. Jetzt geht es ans Aufräumkapitel… ein bisschen was kommt da noch… Grins.
(Ja, ich weiß, ich kann echt nicht kurz ).

Hach, mir geht es direkt „tralala“ .

Habt einen schönen Tag – ich schlürfe jetzt erstmal meinen Haselnusskaffe und lass nebenbei ein paar Dämonen  abkratzen!

Kampf mit dem Cover die Siebte!

Seufz… es will nicht so, wie ich es will.  Nur eines ist klar: Bei Band 7 ist Schluss mit lustig!

Das hier im Beitrag ist nur eine erste Studie, von der ich nicht gerade entzückt bin.  Titel und Texte sind Platzhalter, Farben und Element nur die grobe Richtung. Da liegt noch viel Arbeit vor mir…

Ich geh‘ ein!

Wer gegen Dämonen kämpft, darf sich über Hitze im Büro nicht wundern. Auch nicht, wenn es schon 19 Uhr ist… 

Mist. Fenster auf bringt auch nichts… Ich bin nicht entzückt, der Flüsterling schon. 
So kann ich das natürlich nicht stehen lassen, also weiter im Text!

Aber wartet mal…

HA! Kaffee mit Vanilleeis – da guckt der Dämon .

Magischer Sonnenschutz

Moin, Ihr Lieben!

Endlich ein Rollo fürs BüroSchaut mal, ich habe mir ein schickes Rollo für mein neues Büro ausgesucht. Ja, mit Blümchen  – eben für Mädchen . Zufälligerweise passte die Grundfarbe exakt zu meiner Wand, also MUSSTE ich es kaufen (nützt ja nix – hihi). Was ich nicht wusste: Das Rollo ist magisch . Ja, ehrlich! Trifft das Sonnenlicht von hinten auf den Stoff, färben sich die Blümchen rosa. Ahhhwww. Wie cool ist das denn?! Also wirklich, besser hätte ich es nicht treffen können. 

Euch einen schönen Tag. Ich mache jetzt weiter auf Seite 419. Augen zu und durch – bald habe ich es geschafft.

Johanna

P.S.: Herzlichen Dank an Arne für die hervorragende Beratung und Montage .