Es war schön mit Euch!

Moin moin Ihr Lieben!
Vielen Dank an alle die mich am Donnerstag bei meiner Signierstunde in der Bücherstube oder gestern zur Buchausgabeparty bei mir zu Hause besucht haben. (Zimtschnecken, Zimtsirup und Milchschaum ohne Ende – 😆, meine Tochter und mein Mann haben echt alles beim Catering gegeben 🤗🍾 ) 
So hatte ich Zeit für etwas Klönschnack mit Euch 💖 . Ich habe mich riesig über jeden von Euch gefreut – schade nur, dass der Nachmittag viel zu schnell rum war. Es kam sogar ein Paar aus dem Süden, also dem echten Süden – Ihr wisst schon, dort wo die PLZs mit 9 beginnen! 🤩😘 Ich grinse immer noch im Kreis.

Leider habe ich das Fotoschießen übers Schnacken vollkommen verschusselt (wirklich sehr schade, es war so nett mit Euch!), aber immerhin hat mich die liebe Corinna beim Vorlesen in der Bücherstube geknipst  . Vielen Dank.

Euch einen schönen Sonntag!

Johanna

P.S.: Morgen stelle ich dann die T-Shirts und Jutetaschen in den Shop 😁 .

Reispudding & Irish Coffee

Moin, Moin, Ihr Lieben!

Natürlich gibt es auch aus dem Finale der Lübeck-Reihe wieder ein Rezept – wobei, diesmal sind es sogar zwei!

Einige meiner Testleserinnen waren so gar nicht vertraut mit einer süßen Hauptspeise und einem deftigen Nachtisch. Deswegen möchte ich euch heute Uschis Reispudding mit Kirschsauce näher bringen. Der ist leicht zu machen und (wie meine Geschwister und ich fanden) saulecker. Wer danach noch einen Nachtisch braucht, kocht eine Buchstabensuppe aus der Tüte dazu (Uschi macht die natürlich frisch. Grins).

In den letzten Kapiteln bringt Karvin Jan einen Irish Coffee. Eigentlich sollte er Kakao mit Whisky trinken, aber nachdem mein Mann und ich verschiedenste Varianten getestet haben (ja, ja – als Autorin muss man auch mal Opfer bringen, wenn es um die Authentizität geht – lach!), war klar, dass der Irish Coffee einfach besser schmeckt. Eigentlich mag ich keinen Whisky, aber das Zeug war gut. Wenn ich Maik überreden kann, macht er den auch für die Buch-Abhol-Party am 24. November. Dann dürft Ihr probieren.

Zu den Rezepten geht es hier. Viel Spaß beim Ausprobieren und Euch noch eine schöne Woche!

 

Die Bücher sind DA!

Moin, Moin, Ihr Lieben!

Eben hat der UPS-Mann  bei mir geklingelt und vier Riesenpakete     in meinen Flur geschleppt: Die Prints der privaten Edition sind da  und das heißt, am Wochenende gibt es im Hause Benden Zimtschnecken satt und signierte Erstausgaben von der Liebe des Phönix.  

Außerdem habe ich in den letzten Tagen eine nette Passage für eine Minilesung herausgesucht und schon fleißig geübt (Gabriela und mein Sohn haben gebannt gelauscht und an den richtigen Stellen gelacht  )

Wer das nicht verpassen möchte, notiert sich den nächsten Samstag (25. November) im Kalender und meldet sich bei mir für die Details  .

Hach, ich freu mich schon richtig auf den Klönschnack mit Euch!

So, und nun muss ich flugs noch ein paar Bücher signieren – vielleicht schaffe ich es dann schon vor dem Wochenende, die ersten Bestellungen an Euch zu versenden  .

Habt einen schönen Tag!
Johanna

25. November – Bitte mit Bleistift vormerken: Buchausgabeparty

Moin, Moin, Ihr Lieben!

Die Prints der privaten Edition sind…

… leider noch NICHT da.  Seufz. Dabei hätten sie es längst sein sollen. Ich habe mit der Druckerei telefoniert und die Jungs haben mir versprochen, dass ich die Bücher spätestens am 24.11. im Haus habe. Also kündige ich mal ganz vorsichtig an, dass es am

25.11. im Hause Benden

Zimtschnecken  und Jogi-Tee oder Kaffee mit Milchschaum , sowie persönlich signierte Erstausgaben  geben wird. Und jede Menge Klönschnack. Und eine Bürobesichtigung  – bin stolz wie Bolle auf mein kleines Zimmer.  Vielleicht gibt es am 25. sogar eine Minilesung.

Wer Interesse hat, in Glückstadt bei der Nebelsphäre vorbeizuschauen, notiert sich den Termin und schickt mir eine Mail. Ob die Party tatsächlich steigt, weiß ich leider erst, wenn ich die Bücher habe – spätestens am 24. – drückt mir mal die Daumen  .

Der Versand der Prints an Euch steht bei mir ab dem 27.11. im Terminkalender.  Alle Vorbesteller bekommen heute eine Mail von mir.

Habt einen schönen Tag und liebe Grüße aus Glückstadt
Johanna

P.S.: Das Buch auf dem Bild ist natürlich nicht die private Edition, sondern die Amazon Ausgabe. Wenigstens was  .