Spontane Sommernachtslesung in Kollmar

Moin moin, ihr Lieben!
Die spontanen Dinge sind oft die schönsten! 🥰😍 Gestern Abend habe ich eine kurzfristig organisierte Sommernachts-Lesung in Kollmar gehalten. 😁
Es war einfach herrlich: Wetter super, Publikum super, Stimmung super ➡️ Autorin superglücklich 🥰! Hach, was war das für ein lauschiger Abend unter dem Birnenbaum. Außer den 30 Gästen fanden sich auch ein paar Zaungäste ein, die ebenfalls ihren Senf dazu geben wollten. 🤪🐑 Das wird bestimmt nicht die letzte Sommernachts-Lesung gewesen sein!
 
 
Wer jetzt traurig ist, dass er noch keine Lesung aus meinem Wohlfühl-Krimi miterleben durfte, der notiert sich den 23.09. um 20 Uhr in der Bücherstube. 😊
Mehr Infos dazu …
 
Euch allen einen wunderbaren Sonntag!

Lesung aus dem Wohlfühl-Krimi

ENDLIICH: Der Nachholtermin steht fest: Fr, 23. September 2022 um 20 Uhr

Moin moin, ihr Lieben!
Im September ist es soweit und ich lese für euch aus meinem Glückstädter Wohlfühlkrimi-Zweiteiler

„Eine Schwalbe im Sturm“ & „Das Leuchten der Elbe“

Nebenbei plaudere ich über die Hintergründe des Romans und über meine Schriftstellerei im Allgemeinen. Fragen sind mir jederzeit willkommen!
Im Anschluss haben wir jede Menge Zeit für einen gemütlichen Klönschnack. Hach, ich freue mich schon riesig auf den Abend mit euch! 🤗🥰

Freitag, den 23. September um 20 Uhr

Ort: Bücherstube am Fleth
Am Fleth 30
25348 Glückstadt
Tel. 0 41 24 – 93 75 46

Anmeldung in der Bücherstube.
Eintritt: 12 Euro (inklusive Getränke, Jugendliche sind in Begleitung eines Erwachsenen bis 18 Jahre frei)
ACHTUNG: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt – wenn du kommen möchtest, sichere dir vorab eine Karte! 

Karte kaufen …

Flyer zur Lesung …
Mehr Infos über den Wohlfühl-Krimi …
Johanna, wie war denn deinen letzte Lesung in der Bücherstube? 

[Klick aufs Plakat, dann wird es groß!]

Stadtführung mit Lesung und Klönschnack für die Lütten

 
 
ACHTUNG – Die Veranstaltung wurde am 17. kurzfristig abgesagt, weil die Hälfte der angemeldeten Teilnehmer erkrankt ist.
 
 
Die Veranstaltung wird im Herbst nachgeholt. Anmeldungen sind jetzt schon möglich!
 
 
 
Moin moin, ihr Lieben!
Am 18. Juni 2022 (14 Uhr bis 16:30) geht diese Veranstaltung in die zweite Runde. Endlich dürft ihr Lütten mir wieder einmal Löcher in den Bauch fragen! 🤩😎 Und zwar ganz persönlich!
 
✒️„Wie bist du auf die Idee gekommen, ein Buch zu schreiben?“
✒️„Dauert das lange?“
✒️„Warum ist Boris der Bomber so gemein?“
✒️„Gibt es Fiete in echt?“
✒️„Stimmt das mit den Soldaten und dem Feuer im Wiebeke-Kruse-Turm?“
✒️„Haben deine Kinder wirklich beim Kompass mitgeholfen?“
✒️„Kann ich auch ein Buch schreiben?“
 
 

Diese Fragen und noch viele mehr dürft ihr mir stellen. Alles rund ums Thema Schriftstellerei ist erlaubt, egal, ob allgemein, zum Kompass oder zu anderen Projekten. Immer raus mit der Sprache!
Außerdem lese ich für euch aus dem „rätselhaften Kompass“ und führe euch anschließend durch Glückstadt – natürlich auf den Spuren von Christian und Wiebke! Nebenbei plaudere ich aus dem Nähkästchen, z.B. wo ich meine Ideen herbekomme und warum ich so gern durch Glückstadt spaziere.
 
Na, habt ihr Lust? Super, dann meldet euch bei der Familienbildungsstätte an (Tel. 0 41 24 – 14 55).
 
Ich freue mich auf euch! 🥳
[Klick aufs Bild, dann wird es groß!]
 
(Gebühr 5 Euro)
P.S.: Ihr müsst das Buch nicht vorher gelesen haben um Spaß an diesem Nachmittag zu haben. 🥰
 
Schietwetter kann uns Nordlichter nicht schrecken, oder? ☂️🌈😎

Johanna auf der Matjesmeile!

Moin moin, ihr Lieben!

Das Programm von der Bücherstube und mir für die Majtesmeile in Glückstadt steht! 😅🥳
Und darauf dürft ihr euch freuen:

⚓ Meet & Greet mit Johanna
⚓ Lieblingsbücher signieren lassen
⚓ Minilesungen aus dem Wohlfühl-Krimi
⚓ Tolle Preise am Glücksrad

Sa und So, 11. + 12. Juni jeweils von 11 bis 17 Uhr
in der Bücherstube am Fleth

Mini-Lesung (ca. 15 Minuten):
Sa, 11. Juni: 11 Uhr, 13 Uhr & 16 Uhr
So, 12. Juni: 11 Uhr, 13 Uhr & 15 Uhr

Eintritt frei – komm einfach längs!

Triff mich auf einen Klönschnack bei der Bücherstube: Plaudere mit mir über meine Glückstadt-Romane, die norddeutsche Fantasy und das Drumherum meiner Schriftstellerei. Lass dir von mir deine Lieblingsbücher signieren und lausche den Minilesungen aus meinem gerade erschienenen Wohlfühl-Krimi-Zweiteiler: „Eine Schwalbe im Sturm“ & „Das Leuchten der Elbe“. Außerdem dreht sich mehrfach an dem Tag ein Glücksrad 🍀🎁 mit tollen Preisen!

Die Mädels von der Bücherstube und ich freuen uns auf euch!

Mehr Veranstaltungen mit Johanna …

Klein, aber fein: der Buchabholtag am Samstag!

Moin moin, Ihr Lieben!
Gestern war bei mir zu Hause der Buchabholtag für meinen Wohlfühlkrimi „Eine Schwalbe im Sturm“. Hach, es war einfach schön mit meinen Gästen (natürlich waren alle Besucher doppelt geimpft und getestet). Die Runde war klein und sehr nett! 🥰🕯️🎄 ☕🍪 Es gab die Rosmarinkekse aus der Bücherstube und ebenso Uschis Lebkuchen (das sind die Drachenkekse – ein paar davon hat meine Tochter liebevoll verziert, wie ihr sehen könnt! 🐲💕 Mehr Rezepte hier.) und dazu jede Menge Klönschnack sowie die persönlich signierten Bücher! 📖✒️😍
 
Ich muss trotzdem sagen, dass ich mich jetzt schon sehr auf die Zeit freue, wenn Corona endlich hinter uns liegt und wir uns wieder nach Lust und Laune treffen können! 🙄🤩 Bis dahin heißt es durchhalten 😩 – also drücke ich euch hier mal digital. 🤗🥰
T
Habt einen schönen 3. Advent, ihr Lieben! 🕯️🕯️🕯️
 
Johanna
 

Die Schwalben machen sich auf dem Weg zu euch 🥰

Moin moin, ihr Lieben!
Meine Herren, was bin ich froh, dass die Bücherstube einen Teil des Versands der privaten Edition für mich übernimmt (und dann auch noch versandkostenfrei für euch Leser! 🥳🤩🤗). So komme ich mit den restlichen Paketen prima klar. 💪 😅 Mit etwas Glück habe ich alle Vorbestellungen bis zum Wochenende signiert ✒️ und verschickt 😊! Dann kann es im Hause Benden an die Adventsbastelei und das Plätzchenbacken gehen. 🎄🕯️🎅🍪
 
Falls jetzt noch jemand einen signierten Wohlfühlkrimi oder auch eine Detektivgeschichte für Kinder und Jugendliche sucht, der schaut in der Bücherstube vorbei (geht auch digital) oder schreibt mir eine Nachricht. 😇 Das bekomme ich vor Weihnachten bestimmt noch hin …
 
Die Lesung in Glückstadt-Nord gestern war übrigens sehr nett. Der Kreis war klein (worüber ich in Anbracht von Corona echt froh war) und dafür besonders nett. Es war jede Menge Zeit für Klönschnack und persönliche Fragen. So liebe ich den Kontakt zu meinen Lesern! 🤗😊🥰.
 
Euch einen schönen Mittwoch!
 
Johanna
 
(Foto: Lesung aus dem rätselhaften Kompass als NordStern in der Diakonie)
 

Veranstaltungen

Moin moin, ihr Lieben!
Im Herbst war ich tatsächlich so zuversichtlich und  habe zwei Veranstaltungen für Dezember geplant:

Projekt „NordSterne“ – Lesung aus dem rätselhaften Kompass
Di, 07.12.2021 17:00 Uhr in Glückstadt Nord
(Jahnstraße 21)
Die Veranstaltung findet statt! 🤩😃😎 Ich freue mich auf euch!!!
(unter 2G-Regelung)

Signierstunde in der Bücherstube
Sa, 11.12.2021 ab 10 Uhr
(am Fleth 30, Tel. 0 41 24 / 93 75 46)

ACHTUNG: Die Signierstunde in der Bücherstube muss wegen der aktuellen Coronalage leider ausfallen!

Aber die olle Corona macht, was sie will 🙄, deswegen kann ich noch nicht abschätzen, ob das jeweils was wird. Bitte informiere dich am Morgen der Veranstaltung noch einmal auf diesem Beitrag, einverstanden?

Falls die Veranstaltungen ausfallen sollten, ein kleiner Trost:

Persönlich signierte Exemplare …
… kannst du jederzeit in der Bücherstube, in der Bootsausrüstung (ja, das ist bei „Fiete“!😜) oder bei MADSS in Krempe bestellen! Abholung und Barzahlung ist dort auch kein Problem. 😊