Johanna auf Abwegen

Was? Wie sieht das Cover denn aus? Ist das etwa keine Fantasy?

Nein, ist es nicht! „Salz im Wind“ ist mein erstes Projekt ohne Drachen, Magie oder Dämonen – also, zumindest zu 99%, schließlich kann auch eine Autorin nicht aus ihrer Haut.

Taugt das denn was?

Die Frage müsst Ihr Leser mir bitte im Mai beantworten. Ich selbst liebe diesen Roman, da er in meiner Wahlheimat Glückstadt spielt und ich endlich einige der liebenswerten Facetten meiner wunderbaren Stadt zeigen konnte. „Salz im Wind“ ist ein Wohlfühlbuch, so kuschlig wie meine Lieblingsdecke an einem Tag mit steifer Brise und Nieselregen (+ Kakao mit Sahne & einer Prise Zimtzucker – grins).

Und darum geht es in „Salz im Wind“:

„Einen besseren Mann wirst du nicht kriegen!“

Das sagt Annas Vater und er hat recht damit.

Anna kann ihr Glück kaum fassen: ihr Traummann hat ihr einen Antrag gemacht. Olli ist charmant, erfolgreich und sieht klasse aus. Beide arbeiten in Glückstadt bei Storm Energie, dem Unternehmen von Annas Vater. Aber das Beste ist: Olli stört sich nicht daran, dass seine Zukünftige üppige Maxi-Model-Maße hat. Perfekt, oder?

Hochzeitsplanung und Projekt „Traumkleid-Figur“ laufen auf Hochtouren, als Anna zufällig ihrem ehemaligen Babysitterkind Erik über den Weg läuft. Mit seinen frechen Sprüchen ruft der junge Mann lang verschüttete Erinnerungen wach. Erik ist so unkompliziert wie damals und doch ganz anders.

Außerdem ist da noch Robert, der sympathische Aufsichtsrat, der Anna anbietet, sie privat in Verhandlungstaktiken zu unterrichten. Warum opfert ein Mann wie er seine Zeit für eine Frau wie Anna?

Für Anna beginnt eine Reise zu sich selbst.

Ein Glückstadt-Roman mit Johanna Bendens erfrischend norddeutschem Humor, hintergründiger Lebensweisheit und jeder Menge Kopfkino fürs Herz.

Glückstadt – an der Mole

Moin Moin!
Heute nehme ich Euch mit an die Mole, am Ende des Glückstädter Hafens. ⛵️⚓️ Hach, ich LIEBE diesen Ort. 💞 (Meine Kids können ein Lied davon singen, die zwei müssen nämlich immer einen Abstecher mit mir dorthin machen, wenn wir in der Nähe sind. 😉😂 )

Natürlich spielt in „Salz im Wind“ auch eine Szene dort (sogar eine meiner Lieblingsszenen 💕) , also gut hinschauen, dann wisst Ihr im Mai, wovon die Rede ist. 😁🤩

Euch zauberhafte Ostern! Genießt das lange Wochenende.

Johanna

Bald ist es fertig!

Moin ihr Lieben! 
Gestern war die Feedbackrunde zu #SalzImWind. 4 Stunden lang haben meine Mädels, mein Mann und ich das Skript durchgesprochen. Puh! Was für ein Marathon . Ein paar Arbeitsaufträge habe ich noch bekommen, aber grundsätzlich ist alles gut. 😎💖🎈🎆
Jetzt geht es ran an den Feinschliff! 💪💕

1000 Dank an meine emsigen Testleser für Ihre Mühe und die Geduld! Ohne die Truppe wäre ich aufgeschmissen. 😍💓

#JohannaBenden 
#BaldIstEsFertig