Der alte Elbtunnel – faszinierend nicht nur in der Nebelsphäre!

Moin moin, ihr Lieben!
Ich liebe es, meine Geschichten an realen Orten spielen zu lassen. So werden die Szenen dreidimensionaler. Mit der neuesten Reihe der Nebelsphäre ging es nach Hamburg. 💙 Eine entscheidende Szene spielte im alten Elbtunnel. Kennt ihr den schon? Dort gibt es tatsächlich einen Fahrstuhl für Autos 🛺🚚🚐🚍 – krass, oder?! Ach, ich liebe solche Bauwerke!
Jetzt mal Hand aufs Herz ❤️ – mögt ihr es, wenn Fantasy 🐉 -Geschichten an realen Orten spielen?
 
Habt einen schönen Sonntag
 
Johanna
 
PS.: Diese wundervollen Bilder hat übrigens Heiko Jürgens für mich geschossen.

Johanna lüftet ihr Geheimnis

Moin moin, ihr Lieben!
Ich habe mich riesig über eure Neugier auf mein Geheimprojekt gefreut. 🥰🤩 In diesem Video lüfte ich das Geheimnis (Ups – es ist etwas länger geworden 🙈 – aber dass ich nicht kurz kann, kennt ihr ja schon von mir 😉 ).
 
Schreibt mir eure Wüsche gern in die Kommentare und habt eine schöne Woche 🥰 .
 
Eure Johanna

Mousse au Chocolat …

Moin moin, ihr Lieben!
Was haben Mousse au Chocolat und Pfannkuchen mit meiner Projektauswahl zu tun? 😋
Was bringt mich zum Schwärmen? 🥰
Und vor allem: Welche Art Lesestoff dürft ihr in der nächsten Zeit von mir erwarten? 🤩
Diese Fragen und noch einige mehr beantworte ich im Interview mit der Leserkanone.de 😃. Vielen Dank noch einmal für die interessanten Fragen!
Euch allen ein schönes Wochenende!
Johanna

„Salz im Wind“ im Kindle-Deal!

Schietwetter und wir alle müssen zu Hause bleiben 😢. Jo! Es ist höchste Zeit für einen Kopfkino-Kurztrip in den Norden! Komm mit mir nach Glückstadt an die Elbe. 😍

Vor einem Jahr stürmte „Salz im Wind“ die Top 100 der Kindle-eBook-Charts 🥳. Jetzt ist das eBook im Deal des Monats für nur 1,99 € (statt 3,99) zu haben! 🤩
 
Ein Wohlfühlbuch, das überrascht ☺️!
 
Hast du den Roman schon gelesen?
 
***********************************************
„Einen besseren Mann wirst du nicht kriegen!“
Das sagt Annas Vater und er hat recht damit.
 
Anna kann ihr Glück kaum fassen: ihr Traummann hat ihr einen Antrag gemacht. Olli ist charmant, erfolgreich und sieht klasse aus. Beide arbeiten in Glückstadt bei Storm Energie, dem Unternehmen von Annas Vater. Aber das Beste ist: Olli stört sich nicht daran, dass seine Zukünftige üppige Maxi-Model-Maße hat. Perfekt, oder?
 
Hochzeitsplanung und Projekt „Traumkleid-Figur“ laufen auf Hochtouren, als Anna zufällig ihrem ehemaligen Babysitterkind Erik über den Weg läuft. Mit seinen frechen Sprüchen ruft der junge Mann lang verschüttete Erinnerungen wach. Erik ist so unkompliziert wie damals und doch ganz anders.
Außerdem ist da noch Robert, der sympathische Aufsichtsrat, der Anna anbietet, sie privat in Verhandlungstaktiken zu unterrichten. Warum opfert ein Mann wie er seine Zeit für eine Frau wie Anna?
 
Für Anna beginnt eine Reise zu sich selbst.
***********************************************
 
Darf gern geteilt werden 😃