Lesung in der Bücherstube am Fleth am Mittwoch

Moin moin, Ihr Lieben!
Gestern hatte ich meine Generalprobe in der Schweiz.  – also ich in meinem Büro Glückstadt, aber meine Zuhörerin Gabriela in der Schweiz und alles via FB. 

Was soll ich sagen? Vier Textpassagen, eine Stunde 23 reine Lesezeit. Zu meiner großen Freude hat alles prima geklappt! 🤩😎 1000 Dank an Gabriela fürs Zuhören!

Jetzt muss ich am Mittwoch (12.06.) nur noch die Cookies backen und reichlich Pralinen und Schokolade einpacken und dann kann es auch schon losgehen mit „Salz im Wind“ live. 🤩💖

Ich freue mich schon auf Euch und das Team der Bücherstube! Das wird klasse. ☺️

Johanna

P.S.: Natürlich bringe ich auch Bücher und Tüdelkram mit (Postkarten & Lesezeichen gibt es wie immer kostenlos  ).

Mehr Infos zur Lesung findest Du hier!

4 auf einen Streich!

Moin moin, Ihr Lieben!
Jetzt sind alle 4 Ausgaben von „Salz im Wind“ da.  
eBook ✔️ 
Taschenbuch ✔️
Hardcover ✔️
(Private Edition mit Zeichnungen und Bildern von Glückstadt) 
Taschenbuch, signiert ✔️
(Private Edition wie Hardcover, erhältlich im Handel in Glückstadt und Umgebung oder bei direkt mir.)

Verschönert wird die Seite bei Amazon von Euren großartigen Rezensionen. 💝 Hach, Ihr Lieben 1000 Dank für Eure Mühe. Gerade weil ich neu bin in dem Genre, tut Ihr mir mit Euren Bewertungen einen großen Gefallen. Ihr seid die Besten!
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Bis Ende der der Woche kommt dann auch noch der Tüdelkram für meine lieben Testleser-Mädels an (diesmal zauberhafte Bleistifte mit Swarovski-Kristallen & Johanna Benden Design sowie Jutetaschen mit Glückstadtdruck) ✔️✔️💖💖

Postkarten und Lesezeichen sind schon lange da und die Vorbereitungen für die Lesung am 12.06. sind auf einem guten Stand.  ✔️✔️✔️

Beim kindlestoryteller2019 und beim dspp19 (Deutscher Selfpublishing Preis) habe ich „Salz im Wind“ ebenfalls angemeldet. ✔️✔️

Tja, so langsam leert sich meine ToDo-Liste. Dann kann ich mich jetzt mit der Fortsetzung von „Salz im Wind“ beschäftigen, was?  Ach, ich freue mich! Endlich wieder Schreiben! Mal sehen, wie es bei Anna läuft    .

Euch einen schönen Tag!
Johanna

P.S.: Bilder von der Privaten Edition findet Ihr übrigens hier.
Das Hardcover hat vom Impressum einmal abgesehen den selben Buchblock.

Ausgeliefert

Moin moin, Ihr Lieben!
Ab sofort gibt es die private Edition von „Salz im Wind“ als Taschenbuch in der Bücherstube am Fleth und bei Madss in Krempe. Falls jemand eine persönliche Widmung möchte, sagt dort einfach Beischeid – das bekommen wir bestimmt hin. 😃

Hach, die Bücher sind echt schön geworden, besonders die Zeichnungen und Glückstadtbilder. Bilder dazu findest Du ein Stückchen weiter unten.

So, Ihr Lieben, Euch noch einen schönen Tag – ich lasse jetzt mal den Signierstift glühen.  
Johanna