Lübeck-Reihe

Mehrteilige Serie

Diese Reihe spielt ebenfalls in der Welt der Nebelsphäre und erzählt die Rahmengeschichte weiter. Die Lübeck-Reihe kann auch problemlos ohne die Kiel-Reihe gelesen werden.

Aktuell (Frühjahr 2018) sind drei Bände erschienen:

        

Nebelsphäre – Der Zauber des Phönix (Teil 1 der Lübeck-Reihe)

Liebe… ist bloß eine chemische Reaktion, die den Fortbestand der Art sichert. Bei der Wahl des Lebenspartners höre ich besser auf meinen Verstand als auf wildgewordene Hormone

Margareta ist die einzige Erbin des Handelskontors Fredenhagen in Lübeck. Nach ihrem Studium scheint sie ihren Platz im Familiengeschäft gefunden zu haben. Endlich bekommt sie die Anerkennung, um die sie lange Zeit gekämpft hat. Doch rätselhafte Ereignisse und ungewöhnliche Stimmungsschwankungen lassen die junge Frau plötzlich an ihrem eigenen Verstand zweifeln. Emotionen und Erinnerungen aus der Vergangenheit überkommen sie. Sie fühlt sich zudem von angsteinflößenden Schuppenwesen bedroht und wird immer wieder bewusstlos. Doch was ist Realität, was Illusion? Als sie in einem psychiatrischen Krankenhaus aufwacht, lernt sie Jan kennen. Was will er von ihr? Was hat es mit seinen abstrusen Geschichten über Drachen und Magie auf sich?

Sind die Geschichten am Ende alle wahr?

Zur Geschichte:

Luebeck_Tor_Speicher
Lübecker Tor mit dem alten Salzspeicher, in dem im Roman das Kontor seine Geschäftsstelle hat

Als Margaretas Welt aus den Fugen gerät, fühlt sie sich der Situation hilflos ausgeliefert und ist am Ende ihrer Kräfte. Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte sie in der Lübecker Psychiatrie als Letztes gerechnet, aber dann begegnet sie Jan. Der junge Mann ist offensichtlich verrückt, erzählt ihr abgedrehte Geschichten und besucht sie jeden Tag auf ihrem Zimmer. Vor allem aber bringt er sie zum Lachen. Mit der Zeit beginnt Margareta Jan zu vertrauen und stellt fest, dass es in dieser Welt noch so viel mehr gibt, als sie bisher für möglich gehalten hat. Mit Jans Hilfe begibt sie sich auf die Suche nach ihrem wahren „Ich“ und findet neben Magie und Drachen ihre große Liebe.

Kostenlose Leseproben & Co.

Die findest Du hier. Und da kannst Du sofort und ohne download reinschnuppern. Natürlich gibt es die Romane ebenfalls wieder als Print in der privaten Edition oder als Amazon-Druck bzw. eBook. Mehr Infos dazu findest Du hier.

Und wann geht es weiter?

Das ist wohl die häufigste Frage, die mir gestellt wird. (Ich mag die Frage 🙂 !).

Also, Band 4 der Lübeck-Reihe wird gerade geschrieben. Die Hälfte ist ungefähr fertig (Stand März 2018). 

Wer mich kennt, ahnt, dass ich mich gerade mal warm geschrieben habe. Jetzt geht es richtig los! Wann das Buch allerdings fertig ist oder wie lang es diesmal wird, kann ich nicht sagen (Ich hoffe auf Herbst 2018, aber bitte nagelt mich nicht darauf fest). Mit Job und Familie komme ich einfach nicht so viel zu Schreiben… und außerdem will gut Ding eben Weile haben 😉 .

15 thoughts on “Lübeck-Reihe

  1. Hallo Johanna,

    wenn ich das richtig sehe, dann wird es von der Lübeck Reihe mindestens noch einen 4. Teil geben?

    Die erste zwei habe ich gerade durch. Am dritten habe ich gerade angefangen. Die ersten zwei fand ich ziemlich Klasse. Ich melde mich dann noch mal, wenn ich durch bin. Ein paar kleinere Fehler habe ich entdeckt. Aber nix dramatisches.

    Gruß

    Torsten

    • Johanna Benden Johanna Benden

      Moin, Moin, Torsten!
      Vielen Dank für Dein Lob, ich freue mich sehr, dass Du die beiden ersten Teile mochtest. Die Fehler nehme ich immer gern 😀 (einfach per Mail an info@johanna-benden.de) Ich schmeiße sie alle raus, damit der nächste Druck der privaten Edition noch besser wird 🙂 . Und ja, es wird einen 4. Band geben. Falls alles glatt läuft kommt der irgendwann im Herbst.
      Ich freue mich schon auf Dein Feedback zu Teil 3 (bin gespannt, was Du vom Ende hältst – meine Testleser haben es kontrovers diskutiert 😉 ).
      Nordische Grüße
      Johanna

      • Hallo Johanna,

        danke für die superflotte Rückmeldung. 🙂

        Der dritte Teil und das Ende gefällt mir persönlich nicht so gut aber Geschmäcker sind ja verschieden. Mir ist Sofie im dritten Teil viel zu wankelmütig und naiv. Ausgehend davon wie sie und Jan in Teil zwei zusammen hingen, riskiert sie die Beziehung viel zu willig und ohne Grund. Da ich die ersten zwei Teile wirklich gut fand, war das schade. Es dauert keine zwei Wochen uns schon ist Jan nur noch eine Erinnerung. Unter einer Liebe fürs Leben stelle ich mir dann doch etwas anderes und auch etwas mehr Einsatz zur Erhaltung vor.

        Etwas detaillierter gibt es die Rückmeldung in meinem Blog. Es sind bei mir auch einige Fragen offen geblieben.

        Dein Schreibstil ist aber wirklich toll.Es gibt wenige Autoren, bei denen sich das so natürlich und ungekünstelt anhört. Zum Thema alternativen zur Biss Reihe gesucht: So ging es mir auch, nachdem ich die Reihe durch hatte. Da finden sich aber doch so einige Alternativen. Man muss nur etwas suchen und die Qualität schwankt leider auch recht stark. 😉

        Grüße

        Torsten

        • Johanna Benden Johanna Benden

          Moin, Torsten!

          Wie schade, dass Dir Teil 3 nicht so gut gefallen hat, wie die anderen. Du hast recht: Geschmäcker sind verschieden! 🙂 Was die offenen Fragen angeht, so gibt es noch den 4 Band, in dem ich die Rahmengeschichte zu Ende führen werde und auch die Beziehung von Sofie ihren Lieben noch genauer definiere. Das alles noch in „Die Liebe des Phönix“ hineinzupacken, wäre einfach zu lang geworden. (Du hast ja schon gemerkt – ich kann nicht kurz. Grins. Eigentlich sollte die Kiel-Reihe nur ein einziges Buch werden 😉 ).

          Du hast einen Blog?! Her mit dem Link <3 (also zumindest, falls Du magst).

          Vielen Dank für Dein Kompliment zu meinem Schreibstil! Darüber freue ich mich sehr 😀 .

          Und Alternativen zur Biss-Reihe darfst Du hier auch sehr gern posten - meine Leser und ich freue uns immer über neuen Lesestoff <3 (Gern auch mit einer kurzen Bewertung von Dir oder einem Verweis auf Deinen Blog).

          Liebe Grüße

          Johanna

          • Hallo Johanna,

            auf meinen Blog kommst du über den Link, der mit meinem Namen verknüpft ist oder auch direkt zu meiner Rezension von der Lübeck Serie über:
            https://www.torstens-buecherecke.de/?p=517

            Der ist aber noch recht jung im Gegensatz zu mir . Eigentlich bin ich durch das lesen der Lux Serie auf die Idee gekommen. Die Rezis bei Amazon lassen einem doch recht wenig Gestaltungsspielraum.

            Alternativen zur Biss gibt es gleich einige z.B. Lux (absolute Empfehlung), Dark Elements (beide von Jennifer L. Armentrout) oder Elementar von Diana Dettmann. Sicher gibt noch viel mehr aber diese drei kann ich sehr empfehlen. Die Rezis befinden sich auf auch meinem Blog.

            Weitere Alternativen suche ich selber noch. 😉

            Ansonsten habe ich gegen lange Geschichten nichts, so lange sie unterhaltsam sind. Ganz im Gegenteil. 😉

            Gruß

            Torsten

  2. Iris

    Wann erscheint denn der 3. Teil der Lübeck Reihe? Und wird es dieses Mal mehr als 3 Teile geben?
    Liebe Grüße,
    Iris

    • JohannaBenden JohannaBenden

      Moin, Moin, Iris!
      Einen genauen Erscheinugnstermin für den 3. Teil der Lübeck-Reihe gibt es leider noch nicht. Derzeit habe ich 120 Seiten zusammen. Ich hoffe, dass ich im Herbst das Wort Ende schreiben kann und das Buch Ende 2017 als eBook erscheint, aber garantieren kann ich es leider nicht. Wenn Du das Erscheinungsdatum nicht verpassen möchtest, schreib mir eine Mail an info(at)johanna-benden.de – dann nehme ich Dich in meinen Newsletter auf (keine Panik, der erscheint nur 1 bis 2 Mal im Jahr zu besonderen Anlässen, wie z.B. einer Neuerscheinung.
      Nordische Grüße
      Johanna

  3. Natascha

    Hallo liebste Johanna,
    Ich habe deine Bücher regelrecht verschlungen und kann es kaum abwarten bis der 2. Teil der Lübeck-Reihe erscheint. Deine Bücher haben mir immer wieder schlaflose Nächte beschert – und das ist im positiven Sinne gemeint.
    Wann, wenn ich fragen darf, kommt Teil 2 raus?
    Ich bin ein Bücherwurm und leider auch kritisch veranlagt aber deine Bücher haben mich wirklich umgehauen. Sie sind nicht in 1-2 Stunden gelesen wie manch andere Bücher und noch dazu irrsinnig spannend, sodass ich echt mit mir gekämpft habe meinen Kindle weg zulegen. Da merkt man das du mit sehr viel Leidenschaft schreibst. Du bist einer meiner lieblings Autorinnen. Entschuldige für den langen Text aber ich musste das mal loswerden.
    Liebe Grüße aus Wien
    Natascha ♡

    • JohannaBenden JohannaBenden

      Moin, Moin, liebe Natascha,
      na, Deine Worte gehen bei mir ja runter wie Jogi-Tee 🙂 . Vielen Dank für Dein Lob! Ich freue mich sehr, dass Dir meine Bücher so gut gefallen. Und bitte entschuldige den Schlafentzug. 😉
      Klar, darst Du fragen, wann der 2. Teil rauskommt. Irgendwann 2017. Genauer kann ich es leider nicht sagen, aber geh mal davon aus, dass es frühestens April wird, vielleicht auch erst im Sommer. Ich hatte so viel mit dem Bücherversand und der Promotion des Phönix zu tun, dass ich erst vor ein paar Wochen wieder losgelegt habe. Aktuelle Infos zum Stand findest Du ab und an hier oder auf Facebook (https://www.facebook.com/nebelsphaere/).

      „Lieblingsautorin“ – hach! Jetzt werde ich rot <3 🙂 . Du hast mir grade den Tag versüßt (und solche langen Texte lese sich SEHR gerne).

      Vielen Dank für Deine liebe Rückmeldung und herzliche Grüße von Glückstadt ins schöne Wien!

      Johanna

  4. Birte Schhel

    Hallo Johanna,
    meine Tochter und ich warten gespannt auf dein nächstes Buch. Inola liest deine Bücher immer wieder, so dass die echt schon traurig aussehen und sich der Einband löst.
    Bitte beeil dich…. !!
    Herzliche Grüße aus Eutin,
    Birte & Inola

    • JohannaBenden JohannaBenden

      Moin Birte und Inola,

      Der ersten Band der Lübeck-Reihe ist schon fertig geschrieben 🙂 . „Der Zauber des Phönix“ ist seit ein paar Tagen an meine Testleser raus und nun muss ich geduldig auf das Feedback warten (fällt mir genauso schwer wie Euch 😉 ). Danach brauche ich noch eine Weile für Änderungen, das finale Lesen aber im nächsten Frühjahr geht es los! Bin sehr gespannt, wie es Euch gefallen wird. Sofern Ihr in meinem Newsletterverteiler seid, bekommt Ihr eine Mail, sobald die Printauflage ansteht.

      Liebe Grüße und Euch eine wunderschöne Advents- und Weihnachtszeit

      Johanna

  5. Jana Höhne

    Hallo Johanna,
    ich freue mich so!
    Nachdem ich letzte Woche alle Nebelsphäre – Bände noch einmal gelesen habe, bin ich schon ganz hibbelig, wie es weitergeht. Immer ein Jahr warten ist ganz schön lang … 🙂
    Weißt Du schon, wann Du es bei Amazon einstellen wirst?

    Viele Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit

    Jana

    • JohannaBenden JohannaBenden

      Moin, Moin Jana!
      Ja, ein Jahr ist wirklich lang 😉 . Ich kann es auch kaum erwarten, dass „Der Zauber des Phönix“ endlich erscheint. Leider kann ich noch nicht absehen, wann das Buch erscheint. Fertig geschrieben ist es und nun sind meine Testleser gefragt. Sobald ich das Feedback habe, geht es ans Überarbeiten. Danach folgt eine letzte Korrektur und dann kann es endlich raus! Ich lese in diesen Tagen auch über das Buch (in diesem Moment bin ich auf Seite 107 😉 ) und kümmere mich um Cover und Klappentexte. Mit ganz viel Glück ist es Ende Januar soweit, Februar oder März sind aber wahrscheinlicher. Wir zwei müssen uns also noch etwas gedulden…

      Viele Grüße zurück und Dir ebenfalls eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

      Johanna

      • Nissi

        Hi

        Ich habe mal eine Frage … Ich habe nun mit der Lübecker Reihe angefangen da ich es nicht auf n Schirm hatte das die Kieler Reihe wohl eine vor Geschichte ist ? Ist es nun ratsam vielleicht mit der Lübecker Reihe aufzuhören und erst die Kieler zu lesen bin noch nicht soo weit mit der Lübecker aber kann es kaum weglegen hihihhihi danke für eine Antwort liebe Grüße Nissi

        • JohannaBenden JohannaBenden

          Moin, Moin, liebe Nissi!

          Nein! Leg‘ die Lübeckreihe bloß nicht weg. Ließ einfach weiter. Das Buch kannst Du problemlos ohne seine Vorgängerreihe lesen (habe ich mehrfach durch Leser testen lassen 🙂 ). Wenn es Dir gefallen hat, kannst Du die Kiel-Reihe ja hinterher lesen. Falls Du den Zauber des Phönix danach erneut durchschmökern möchtest, hast du einen neuen Blickwinkel auf die Geschichte (also quasi 2 Bücher in einem 😉 ). Wenn Du es so machst, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.

          Viel Spaß weiter mit Margareta, Nissi! Und Dir ein schhönes Wochenende
          Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.