Steinburg

Moin, Moin!

Das Skript ist seit ein paar Tagen bei meinen Testlesern. Jetzt wird es spannend für mich .

Zur Einstimmung für Euch seht Ihr hier ein Bild von dem Platz, an dem die Steinburg früher mal stand. Das Bild habe ich im Frühjahr aufgenommen – die Bäume sind noch nicht belaubt, so dass man gut den Hügel erkennen kann, auf dem das Gemäuer damals stand.
Die Akademie zur Steinburg hat genau hier ihren Campus errichtet, da das Tor die Wahrscheinlichkeit für Gefährtenbindungen deutlich erhöht . Wie Ihr seht, ist sonst nicht viel los in Steinburg… grins.

Für die Ungeduldigen unter Euch: Die Buchbesprechung findet am 6. August statt. Ich bin derzeit schon fleißig am Überarbeiten und Fragen notieren. Wenn alles glatt geht, winken meine Testleser das Ende durch. Mit kleineren Änderungen dürfte das Buch trotz Anbau und Ferien im September erscheinen, aber nagelt mich bitte nicht darauf fest…

Euch einen wunderbaren Abend!

Johanna

P.S.: Wer hat Bock auf Teaser oder Cover? Bei Interesse würde ich in den nächsten Wochen immer mal ein Häppchen spendieren .

Das Siegel der Goldenen: neu aufgelegt!

Moin, Moin!

Na, erkennt Ihr das? Genau! Das ist das Siegel der Goldenen. (Lexia träg es voller Stolz. Ihres ist natürlich ein bisschen schicker: aus Gold und mit 6 verschiedenfarbigen Edelsteinen besetzt )

Ute hatte das Model damals als 3D-Grafik fürs Cover von machtlos gebastelt (Ich finde es noch immer wunderschön! Ute, ohne dich hätte ich das nie im Leben so hinbekommen ).
Ein paar Tage nachdem das Cover fertig war, bekam ich von Ute ein Päckchen. Mit zittrigen Fingern öffnete ich es und hatte sofort Pipi in den Augen! Ute hatte mir ein Siegel in Edelstahl fertigen lassen.
Hach! Ich liebe diesen Anhänger. Es ist, als würde jeder Blick auf das Teil die positiven Energien in mir aufladen.

Weil ich so begeistert von dem Stück war, musste ich für jeden meiner lieben Helfer auch so ein Teil bestellen (positive Energie kann man ja schließlich nicht genug haben ).

In der Folge bekamen einige Fans Wind von dem Anhänger und wollten auch einen. Seitdem ordere ich immer mal wieder ein paar und gerade ist eine neue Lieferung bei mir eingetroffen. Der Hersteller hat einen neuen Laser, so dass die neuen Anhänger diesmal noch schöner sind!

Meiner (siehe Bild) baumelt übrigens seit Jahren an meinen Schlüsselbund. Die Kanten sind mit der Zeit gefällig glatt geworden – ein wahrer Handschmeichler .

So, nun habe ich mich genug gefreut! Jetzt muss ich wieder zu Sofie (das Ende naht – allerdings lässt die Baustelle Benden grüßen: Das Mauerwerk wird heute aufgeschlitzt, was nicht gerade leise ist und „geringfügig“ aggro macht. Da müssen dann wohl mal wieder die Dämonen ran )

Habt einen schönen Sommertag, Ihr Lieben

Johanna

P.S.: Band 6 steht bei 340 Seiten und 93.000 Wörter – vor ziemlich genau einem Jahr hatte Band 5 noch 200 Seiten weniger. Ich bin also gut in der Zeit .

Johanna im Glück

Moin, Moin!

Dass ich eine Lese-Rechtschreib-Schwäche habe, ist kein Geheimnis. Früher hat der Leser (in dem Fall mein Deutschlehrer) am Rand mit Rot jede Menge angestrichen, was die Gesamtnote in den Keller gezogen und mich gewurmt hat.

HEUTE sieht es anders aus. Einige meiner Fans schicken mir die Rechtschreibfehler, die sie finden. (Meine Herren, ich bin jedes mal entsetzt, was da alles noch drin ist – insbesondere in Band 1 bis 3!!! Peinlich, peinlich! Zeitweise wollte ich die Bücher schon vom Markt nehmen… Die Fehler werden selbstverständlich verbesser! Dankeschön! ). Im Gegensatz zu meinem Deutschlehrer versüßen mir diese Fans meine Schwäche im wahrsten Sinne des Wortes.
WOW! Iris Meyer und Elisabeth Schwazer, ihr Zwei seid einfach großartig! Futter für die Seele, Wellness für den Körper und Zaubermittel fürs Haus , dazu liebevolle Rezensionen auf Amazon und das Weiterempfehlen der Nebelsphäre. Mädels, Ihr macht mich glücklich!

1000 DANK!

Johanna

P.S.: Und sonst so? Ich sage nur: Seite 123 – grins. Und nebenbei bastel ich für Euch Goodietüten für die Leipziger Buchmesse . Ich freue mich schon auf Euch!

#Danke #DieBestenFansDerWelt #JohannaImGlück

Johanna im Interview oder auch „Warum Zimt?!“

Moin, Moin, Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr konntet die Feiertage genießen und bekommt Eure Hosen jetzt trotzdem noch zu (Bill hat da ehrlich gesagt mittlerweile so seine Probleme mit – ich fürchte, der Gute braucht mehr Fitness. )

Warum eigentlich Zimt? Diese Frage wurde mir im Zusammenhang mit der Nebelpshäre schon oft gestellt. Lily Ana hat mir die Antwort herausgekitzelt. Schaut mal hier.

Und diejenigen von Euch, die gerne wissen wollen, wie das vor drei Jahren bei mir war, die können hier ein altes Zeitungs-Interview nachlesen. Damals war gerade Band 2 „Nebelsphäre – machtlos“ erschienen. Kommt mir vor als wäre es gestern gewesen und gleichzeitig 100 Jahre her… Hach!

Johanna

P.S.: Wer nach dem Lesen der Interviews Lust auf Zimtschnecken oder Kaffee mit Milchschaum und Zimtsirup bekommen hat, kann hier die Rezepte runterladen. Albert hat uns alles Schritt für Schritt erklärt… Viel Spaß damit.

Weihnachtsendspurt

Moin, Moin, Ihr Lieben!

Na, schon alles parat für den 24.? Also, ich bin ehrlich gesagt noch nicht soweit – nicht einmal emotional… naja, das wird schon. Ich gehe denn Mal die Einkaufsliste machen. Oder schreibe ich doch lieber das erste Kapitel von Band 6? Hmmm – schwere Entscheidung .

Habt noch ein paar schöne Adventstage!
Johanna

Angebote zur Neuerscheindung vom „Licht des Phönix“!

<3 Nebelsphäre – Das Licht des Phönix <3

+++ romantisch, fantastisch, humorvoll +++

Eine verbotene Liebe und das Erwachen der Magie in unserer Welt – sind die Legenden über Zauberer und Drachen am Ende alle wahr? Tauche ein in die Geschichten der Nebelsphäre <3.

Kostenlos lesen mit Unlimited oder Prime!

Lübeck-Reihe — beide eBooks jetzt im Angebot —
Teil 1: https://www.amazon.de/dp/B01BMVK7Q2
Teil 2: https://www.amazon.de/dp/B01N0M2D0H

Oder lerne die Kiel-Reihe kennen! (Teil 1 bis 3, abgeschlossen)
Teil 1: www.amazon.de/gp/product/B00H4E4CZO
— Jeztzt NUR 0,99! —

Unverbindlich reinlesen geht natürlich auch 😉

Für die Freunde von Papier und Druckerschwärze gibt es die Bücher als Taschenbuch. (Achtung! Das hier ist die Amazonversion – die private Edition kommt erst im Januar. Wer vorbestellen möchte, schreibt mir eine eine Mail)

Bücher_Amazon

Weitersagen ist erlaubt! <3 😉 Ich freue mich, wenn Du teilst <3

Danke!

Johanna

Die Amazon-Printversion ist online

Moin, Moin, Ihr Lieben!

ProfilbildVielleicht hat der eine oder andere von Euch schon diese Buch-Profilbilder gesehen. Wer möchte, kann auch so eines vom Phönix haben – schreibt mir einfach Euren Wunschnamen und dann bastel ich Euch ein Bildchen…

Für alle Papier-Leser: Die Printversion ist bei Amazon online. Ich hatte gestern ein Exemplar in den Händen und muss sagen, das Cover sieht gedruckt echt schön aus. Ich bin happy damit (war ja aber auch ne schwere Geburt ) Die private Edition kommt leider erst im nächsten Jahr.

Danke auch an die fleißigen Rezensenenten. Wow! Schon 16 x 5 Sterne – ich glaube, das muss ich mir einrahmen lassen. Danke für die begeisterten Worte – Ihr macht mich stolz, Leute!

Und noch eine Frage am Rande: Hat eigentlich schon mal jemand auf die Webadresse der Freien Magier geguckt? … Grins

Euch einen schönen Tag
Johanna

P.S.: Du möchstest in die Lübeck-Reihe reinlesen? Dann klick hier:

Miesepeteralarm!

Tja Leute, miese Stimmung zwischen Bill und Karvin…

Du willst wissen, wie es ausgeht? Lies hier.

Ich mache mich denn langsam mal an Band 6… Hmmm…. wie soll das Baby heißen? Habt Ihr Vorschläge für einen Arbeitstitel? Ich liebäugel ja mit „Die Liebe des Phönix“ oder doch besser „Der Zorn des Phönix“ – ’n bisschen Rambazamba macht wach!

Habt einen schönen Tag!

Johanna

Vertipper des Tages

Vertipper des Tages: „Karin“ statt „Karvin“

Was der ernste schwarze Drache dazu wohl sagen würde? Den Humor hat der alte Erbsenzähler ja nicht grade mit Löffeln gefressen Kicher

Endkorrekturen

Moin, Moin!

Am Wochenende sind die ersten Seiten von meinen finalen Testlesern zurückgekommen, jetzt heißt es Korrekturen einarbeiten. Mit etwas Glück werde ich damit in dieser Woche fertig :-). Dann bekommt Ihr die Leseprobe bis zum 2. Advent und das ganze eBook bis zum 3. Advent. Meine Herren, was bin ich aufgeregt…

So, Johanna, nun halt Dich nicht länger im Schnack auf – mach weiter!
(Vici und Jaro zermatern sich übrigens grade das Hirn. Ach! Armer, armer J…)

P.S.: Vorbereiten für den 2. Teil der Lübeck-Reihe: lies hier!